Die gute Wahl gegen Schmerzen.
country_selection
Kytta
Hamburger Icon

Training bei Rückenschmerzen| Kytta®

Die seitliche Brücke

Die „seitliche Brücke“ ist eine ausgezeichnete Übung zur Kräftigung der seitlichen Rumpfmuskulatur. Damit ist sie die perfekte Ergänzung zu den Kräftigungsübungen für Bauch und Rücken.

Expertentipp:

Sehen Sie sich zur Stärkung Ihrer Bauch- und Rückenmuskulatur doch einfach unsere Videos zu den „langsamen Curl-ups“ und zur „Vogel-Hund-Übung“ an.
Ein weiterer Vorteil: Die „seitliche Brücke“ verbessert zudem Ihr Balancegefühl. Lassen Sie sich im folgenden Video einfach von Ines zeigen, wie Sie die „seitliche Brücke“ korrekt ausführen:

Ausführung in 3 Schritten

  • Legen Sie sich auf die Seite und stützen sich dabei mit einem Unterarm am Boden ab.
Langsame Curl-ups-CardImg

Langsame Curl-ups

Bewegungstipps für Arme und Füße -CardImg

Bewegungstipps für Arme und Füße

Hier Übung als Video ansehen

Die Vogel-Hund-Übung

Pflichttexte

Kytta® Schmerzsalbe

Wirkstoff: Beinwellwurzel-Fluidextrakt. Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen und Schwellungen bei Kniegelenksarthrose degenerativen Ursprungs; akuten Myalgien im Bereich des Rückens; Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen nach Sport- und Unfallverletzungen. Enthält Butyl-, Ethyl-, Methyl-, 2-Methylpropyl- und Propyl- 4-hydroxybenzoat (Parabene), Erdnussöl, Cetylstearylalkohol, Benzylbenzoat und Rosmarinöl.

Kytta® Geruchsneutral

Wirkstoff: Beinwellwurzel-Fluidextrakt. Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen und Schwellungen bei Kniegelenksarthrose degenerativen Ursprungs; akuten Myalgien im Bereich des Rückens; Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen nach Sport- und Unfallverletzungen. Enthält Butyl-, Ethyl-, Methyl-, 2-Methylpropyl- und Propyl- 4-hydroxybenzoat (Parabene), Erdnussöl und Cetylstearylalkohol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.