Vegane Tofu-Spinat-Lasagne

Fettarm und trotzdem lecker? Begeben sie sich auf eine Geschmacksreise der exquisiten Art -  mit unserer Tofu-Spinat Lasagne!

Denn manchmal ist weniger einfach mehr! Mit unserem speziellen „low-fat“ Rezept können Sie sich auf einen fettreduzierten, veganen Genuss voll Vitamine und Antioxidantien freuen. Essen Sie sich fit und unterstützen Sie so die Entlastung Ihrer Gelenke – aber kulinarisch!

Zutaten (für 2 Portionen)

Zutaten (für 2 Portionen)

  • 1-2 Packungen Lasagneblätter (vegan: Ohne Ei!)
  • 550g tiefgefrorener Blattspinat
  • 450g schnittfester Tofu
  • 60 ml vegane Milch (z.B. Soyamilch)
  • 2 geschälte Knoblauchzehen
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 2 Esslöffel frisch gehackter Basilikum
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1kg pürierte Tomaten

Zubereitung

Zubereitung

Zu Beginn heizen Sie den Ofen auf 180°C vor.  

Falls auf der Packung angegeben, kochen Sie die Lasagneblätter vor, lassen diese abtropfen und stellen sie zur Seite.  

Zerkleinern Sie nun die geschälten Knoblauchzehen klein und pressen die halbe Zitrone aus.

Geben Sie anschließend den Tofu zusammen mit dem Knoblauch, Basilikum, Zitronensaft, Salz und Milch in einen Mixer. Mixen Sie solange, bis eine körnige Creme entsteht. Fügen Sie nun den Spinat hinzu und mixen die Creme mit dem Spinat erneut für einige Sekunden.

Bedecken Sie den Boden Ihrer Lasagneform mit einer dünnen Schicht Tomatensoße und bauen Sie darauf wiederholend die weiteren Schichten aus Lasagneblättern, Tomatensoße und Spinatcreme in dieser Reihenfolge auf, bis Ihre Form gefüllt ist.

Abschließend bedecken Sie die Lasagne mit der restlichen Tomatensoße.

Geben Sie Ihre Lasagne nun für 40 bis 45 Minuten in den Ofen.
Vor dem Portionieren lassen Sie die fertige Lasagne am besten noch kurz abkühlen.

Guten Appetit!

Nährwertangaben pro 100g und pro Portion

Nährwertangaben pro 100g und pro Portion

Nährwerte kcal/kJ Eiweiß g Fett g KH g Ball. g
Pro 100g 74/ 311 4,1 2,9 7,1 1,3
Pro Portion 901/ 3.779 50,0 34,7 86,5 15,9